Aktuelles von der Feuerwehr Fallersleben

Ausbildungsdienst Technische Hilfeleistung am 22.11.2023

Das Thema Technische Hilfeleistung bildete den Schwerpunkt des allgemeinen Dienstes am 22. November. Anhand zweier Schrottkarossen übten die Fallersleber Kräfte die technische Rettung aus PKW.

Mit Hilfe des hydraulischen Rettungsgeräts wurden Zugangs- und Rettungsöffnungen zum Verletzten geschaffen sowie die Fahrzeuge stabilisiert.

Kirchliche Trauung am 18.11.2023

Am 18. November gaben sich unsere beiden aktiven Mitglieder Sandra und Dennis in der Kirche am Köhlerberg das Ja-Wort.

Die Kameradinnen und Kameraden überraschten das Brautpaar mit einem Spalier vor der Kirche. Nachdem sie sich den Weg durch die Schlauchspirale gebahnt hatten, folgte die Fahrt mit der Drehleiter.

Wir wünschen den Beiden für ihre gemeinsame Zukunft alles Gute.

Aufstellen der Weihnachtsbäume am 18.11.2023

Die Adventszeit rückt all­mäh­lich näher. Wie in jedem Jahr waren die Fallersleber Kameraden zu einem vorweihnachtlichen Arbeitseinsatz unterwegs und stellten am 18. November insgesamt sechs Weihnachtsbäume im Stadtgebiet auf.

Die Nadelhölzer stammen aus privaten Spenden, wurden vor Ort von uns gefällt und mit freundlicher Unterstützung der LSW zu den Bestimmungsorten transportiert.

Arbeitseinsatz Storchennest am 11.11.2023

In Warmenau hatten Wind und Wetter ein Storchennest in bedrohliche Schieflage gedrückt.
Die Drehleiter aus Fallersleben unterstützte am 11. November den Wolfsburger Weißstorchbeauftragten bei der Instandsetzung.
So wurden etwa 200-300kg Nestbaumaterial abgetragen, um in der kommenden Saison einen sicheren Brutplatz zur Verfügung zu stellen.

Boßelturnier am 04.11.2023

Am 04. November bestritten insgesamt 50 Teilnehmer der Boßelfreunde, Waldmenschen, USK, Speerträger und Feuerwehr den traditionellen 5-Länderkampf im Boßeln.

Ausrichter war in diesem Jahr die Feuerwehr Fallersleben als Vorjahressieger. Nach einem spannenden Wettkampf und einem abschließenden Stechen holten sich die Speerträger den diesjährigen Titel.
Nach dem Wettkampf ging es gemeinsam zum Grünkohlessen ins Hoffmannhaus.

Schlachtefrühschoppen am 29.10.2023

Volles Haus bei der Fallersleber Feuerwehr! Am 29. Oktober lud der Förderverein zum Schlachtefrühschoppen.

Das reichhaltige Frühstück mit vielfältiger Käse- und Wurstauswahl wurde musikalisch vom Musikzug Adelheidsdorf begleitet.
Die unermüdlich arbeitenden Küchen- und Thekenmannschaften ließen keinen Wunsch unerfüllt.
Die Veranstaltung war mit über 200 Gästen ausverkauft und ein voller Erfolg.

Leistungsspange der Jugendfeuerwehr am 24.09.2023

Am 26. September haben die Jugendlichen Amelie, Mattis und Theo mit der Leistungsspange die höchste Auszeichnung der Deutschen Jugendfeuerwehr verliehen bekommen.

Die drei JF-Mitglieder waren Teilnehmer der gemischten Gruppe Sülfeld / Neuhaus / Fallersleben, die alle fünf Disziplinen der Leistungsspange direkt im ersten Versuch ohne Fehler gemeistert hat. Bei den Aufgaben handelt es sich um eine Mischung aus sportlicher Leistung und feuerwehrtechnischen Fertigkeiten.

Zugübung am 13.09.2023

Auf einem Betriebshof für Baulogistik fand am 13. September die Zugübung mit dem Schwerpunkt Technische Rettung statt.

Beim Verladen eines Containers kam es zu einem Unfall, bei dem zwei Personen schwer verletzt wurden. Umstehende Kollegen erlitten einen Schock, sodass sich die Einsatzkräfte zunächst um insgesamt 9 Verletzte kümmern mussten. Im Anschluss erfolgte die Rettung des Eingeklemmten mittels Mehrzweckzug und Hebekissen.

Kirchliche Trauung am 02.09.2023

Am 02. September gaben sich Kinderfeuerwehrbetreuerin Meike und unser Kamerad Daniel in der Mörser Kirche St. Petri das Ja-Wort.

Die Löschzwerge überraschten das Brautpaar mit einem Spalier. Nachdem sie sich den Weg durch das Kinderfeuerwehr-Logo gebahnt hatten, folgte die Fahrt mit der Drehleiter.

Wir wünschen den Beiden für ihre gemeinsame Zukunft alles Gute.

Besuch des Serengetiparks am 26.08.2023

Über 450 Teilnehmer der Kinder- und Jugendfeuerwehren aus Wolfsburg besuchten in neun Reisebussen am 26. August den Serengeti Park in Hodenhagen.


Die 18 Löschzwerge und 23 Mitglieder der JF erkundeten zunächst per Safari-Tourbus die Tierwelt. Im Anschluss genossen die Kinderfeuerwehren die Klettergerüste und Fahrattraktionen, während die älteren Jugendlichen erkundeten.

Gedenkveranstaltung anlässlich der Waldbrandkatastrophe 1975 am 10.08.2023

Am 10. August trafen sich etwa 30 Mitglieder der FF Fallersleben sowie Angehörige und Gäste auf dem Feuerwehrhof zur Gedenkveranstaltung anlässlich der Waldbrandkatastrophe von 1975.
Nach den Beiträgen von Ortsbrandmeister J. Heyder und dem Ortsbürgermeister A.-G. Schlichting erfolgte die Kranzniederlegung an der Stele und im Anschluss die Fahrt nach Meinersen zur dortigen Gedenkstätte am Unglücksort.

Standesamtliche Trauung am 21.07.2023

Am 21. Juli gaben sich unsere Kameraden Melina und Luca im Fallersleber Schloss das Ja-Wort. Im Anschluss an die Trauung standen zahlreiche Mitglieder der FF Fallersleben sowie der Berufsfeuerwehr dem Hochzeitspaar Spalier. Es folgte die obligatorische Fahrt mit der Drehleiter.

Wir wünschen den Beiden für ihre gemeinsame Zukunft alles Gute.

Jugendfeuerwehr beim Bundeswettbewerb am 17.06.2023

Die Jugendfeuerwehr Fallersleben startete beim Bundeswettbewerb am 17. Juni mit zwei Wettkampfgruppen, wobei die JF Hattorf die Gruppe 2 mit zwei Jugendlichen unterstützte.

Beim Bundeswettbewerb gilt es, eine feuerwehrtechnische Grundübung in zwei Teilen möglichst fehlerfrei gem. der Ausschreibung durchzuführen. Von insgesamt 11 gestarteten Gruppen belegte Gruppe 1 den 4. Platz und Gruppe 2 den 10. Platz.

Die Jugendlichen freuen sich nun auf die Ferien und wünschen allen Freunden und Followern eine schöne erholsame Urlaubszeit.

Jugendfeuerwehr beim Kinderfest am 16.06.2023

Die Jugendfeuerwehr unterstützte im Rahmen des Schützenfestes am 16. Juni das Kinderfest auf dem Schützenplatz.
Bei bestem Wetter erfreute die Spritzwand zahlreiche kleine Besucher. Natürlich durfte auch der Spaß für die Jugendlichen nicht zu kurz kommen.

Zugübung am 14.06.2023

Die quartalsmäßige Zugübung fand am 14. Juni im Kleingartenverein Ost mit dem Stichwort "Feuer nach Grillunfall" statt. Die Einsatzkräfte wurden mit einer verletzten Person - dargestellt durch ein Mitglied des Jugendrotkreuzes - konfrontiert, dass sich Verbrennungen an einem Grill zugezogen hatte. Zudem wurde ein Kleinkind in der verrauchten Gartenlaube vermisst.

Zur Wasserversorgung der Einsatzstelle wurde mit dem Gerätewagen eine ca. 400m lange Schlauchstrecke verlegt.

Die Feuerwehr Fallersleben bedankt sich beim KGV Ost für die anschließende Versorgung mit Bockwurst und Kaltgetränken.

Sonderdienst Absturzsicherung am 06.06.2023

Beim Sonderdienst Absturzsicherung stand am 06. Juni der korrekte Umgang mit dem Gerätesatz Absturzsicherung sowie Auf- und Abseilgerät auf dem Programm.

Nach der Wiederholung der wichtigsten Knoten stand eine Personenrettung auf dem Programm. Zunächst musste sich eine Einsatzkraft im gesicherten Vorstieg Zugang zum Patienten verschaffen, während die anderen Kräfte die Rettung und Sicherung vorbereiteten. Mit Hilfe der Drehleiter wurde der Patient in einer Schleifkorbtrage zu Boden gelassen.

Pfingsttreffen der Jugendfeuerwehr

Für das Pfingstwochenende hatten die Jugendbetreuer ein Programm rund um das Feuerwehrhaus ausgearbeitet, da das traditionelle Pfingstzeltlager in Bokensdorf aus organisatorischen Gründen nicht stattfinden konnte.

Nach der Abnahme der Jugendflamme 1 starteten Kinder- und Jugendfeuerwehr zu einer Stadtrallye mit verschiedenen Stationen und Aufgaben. Der Abend klang am Feuerkorb mit Stockbrotbacken aus. Die Nacht im Feuerwehrhaus war zwar kürzer als gedacht, aber am nächsten Morgen konnte das Feuerwehrhaus mit vereinten Kräften wieder flott gemacht werden.

Anbringen von Fledermausquartieren am 15.04.2023

Am 15. April unterstützte die Feuerwehr Fallersleben mit der Drehleiter das Anbringen von zwei Fledermausquartieren an der Fassade der Kirche St. Marien.

Die Aktion wurde von Nachhaltigkeitsteam der Kirchengemeinde initiiert.
Wir hoffen, dass die geschützten Tiere ihre neue Herberge nun auch schnell annehmen.

Zugübung am 20.03.2023

Die seit Beginn des Jahres vollzogene Neuorganisation des Dienstgeschehens sieht eine Zugübung je Quartal vor.
Am 20. März hatte die Dienstgruppe 1 eine Übung am alten Klärwerksgelände vorbereitet. In dem erdachten Szenario hatte sich aufgrund eines techn. Defekts an der Elektroanlage ein Schwelbrand ereignet in dessen Folge zwei Mitarbeiter im verqualmten Betriebsgebäude vermisst waren und durch Atemschutztrupps gerettet wurden.
Parallel dazu kam es im Bereich einer Förderschnecke zum Sturz eines Mitarbeiters. Er wurde mittels einer Schleifkorbtrage gerettet.

Abfallsammelaktion der Jugendfeuerwehr am 02.03.2023

Den Dienst am 02. März nutzen die Jugendlichen für eine Abfallsammelaktion in Fallersleben. Die 4 Gruppen schwärmten in alle Himmelsrichtungen aus und sammelten Abfall im gesamten Stadtgebiet ein. Die gemeinschaftliche Aktion folgte zudem einem Aufruf der Niedersächsischen Jugendfeuerwehr.

In 1,5 Stunden wurden ca. 13 kg Abfall aufgesammelt und somit trug die Jugendfeuerwehr ihren Teil zur Sauberkeit in Fallersleben bei.

IndoorGames am 26.02.2023

Teamwork, Geschick, Schnelligkeit und Spaß - darauf kam es bei den Mannschaften der Fallersleber Kinder- und Jugendfeuerwehr bei den IndoorGames am 26. Februar an.

In der Mehrzweckhalle des Albert-Schweitzer-Gymnasiums in Westhagen starteten 18 Gruppen der Wolfsburger Kinderfeuerwehren und 24 Gruppen der Jugendfeuerwehren im sportlichen Wettkampf. Die Löschzwerge belegten die Plätze 3 und 4, die Jugendfeuerwehr Fallersleben konnte die Plätze 3, 8 und 19 erringen.

Feuerwehrball am 11.02.2023

Nach der coronabedingten Zwangspause konnte am 11. Februar wieder der Feuerwehrball im Hoffmannsaal eröffnet werden. Die "Torsten Drewes Band" lockte die knapp 200 Gäste aufs Parkett, bevor DJ Marcel Ewald zu später Stunde die Nacht zum Tage machte.

Das 20köpfige Vorbereitungsteam des Festausschusses unter der Leitung von Franz-Martin Amberger hatte mehrere Wochen mit den Vorbereitungsarbeiten für das diesjährige Motto "Feuerwehr" zugebracht und für ein stilechtes Ambiente im Saal gesorgt.

Jahreshauptversammlung am 21.01.2023

Am 21. Januar zog die Feuerwehr Fallersleben bei ihrer Jahreshauptversammlung sowie der Mitgliederversammlung des Fördervereins Bilanz. Im Rückblick auf die vergangenen drei Jahre wurde u.a. über die Vielzahl an Aktivitäten, Ausbildungsdiensten und Veranstaltungen berichtet, die unter den besonderen Pandemiebedingungen durchgeführt werden mussten.

Eine besondere Ehrung wurde Ulrich Elert mit der Ernennung zum Ehrenmitglied zuteil.

Wahl des Jugendausschusses am 12.01.2023

Beim ersten Dienst des neuen Jahres am 12. Januar wählten die Mitglieder der Jugendfeuerwehr ihren Jugendausschuss. Im Vorfeld erläuterte Ortsbürgermeister Schlichting das Zusammenwirken zwischen Ortsrat Fallersleben und dem Rat der Stadt Wolfsburg und diskutierte mit den Jugendlichen über demokratische Teilhabe.
Der Ausschuss kann als „Vorstand“ der Jugendlichen betrachtet werden. Er stellt ein zusätzliches, wichtiges Verbindungsglied zwischen den einzelnen Jugendlichen und den Betreuern dar. Er setzt sich zusammen aus dem Jugendsprecher, Schriftwart, Zeugwart sowie dem jeweiligen Stellvertreter.

  • Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

23.11.23 Dienstanordnungen und Protokolle im Mitgliederbereich hinzugefügt

02.10.23 Organisationsplan im Mitgliederbereich aktualisiert

23.08.23 Dienstplan für Sonderdienste und Einteilung der Dienstgruppen im Mitgliederbereich aktualisiert

Sie möchten die Feuerwehr finanziell unterstützen? Bitte nutzen Sie den PayPal-Spendenbutton