Aktuelles von der Feuerwehr Fallersleben

Im Rahmen der Aktion "Wünsch Dir Deinen NDR" besuchte Moderator Arne-Torben Voigts die Feuerwehr Fallersleben.

Der Beitrag wurde am 30.04. um 19Uhr30 in der Sendung "Hallo Niedersachsen" ausgestrahlt.

Sonderdienst Absturzsicherung am 21.05.2016

Am 21.05. trafen sich sieben Fallersleber Kameraden zum Sonderdienst Absturzsicherung. Neben der Auffrischung von Grundlagen und Knotenkunde stand bei diesem Dienst das Thema "Halten" im Vordergrund. Zunächst wurde das Sichern auf einem Flachdach geprobt. Im Anschluss bauten die Kameraden ein Geländerseil auf. Ziel war es hierbei, einer größere Gruppe an Personen sicheren Halt beim Passieren einer abschüssigen Wegstrecke zu bieten.

Grundlagendienst am 04.05.2016

Im Rahmen des Mittwochdienstes am 04.05. stand das Thema Wasserförderung auf dem Programm. Am Mittellandkanal wurden ein Schaumangriff auf ein Reifenlager und der Löschangriff auf einen Geräteschuppen simuliert. Hierbei wurde u.a. die Zeitersparnis beim Verlegen der B-Schläuche per Haspel ausprobiert.

Truppmannlehrgang vom 09. bis 24.04.2016

An den Wochenenden vom 09. bis 24.04.2016 absolvierten die Feuerwehrmänner Felix und Alexander die Truppmannausbildung an der Feuerwehrtechnischen Zentrale in Wolfsburg. Dort lernten sie anhand theoretischer und praktischer Ausbildungseinheiten die ersten Grundlagen für den feuerwehrtechnischen Alltag. Beide bestanden die Prüfungen am Ende des Lehrgangs. Wir wünschen euch für euren weiteren Weg in der Feuerwehr Fallersleben alles Gute!

Drehtag mit dem Norddeutschen Rundfunk am 20.04.2016

Gestern besuchte uns der NDR Niedersachsen, um einen Beitrag für das Regionalmagazin "Hallo Niedersachsen" zu drehen. In der Rolle eines Feuerwehrmannes musste Moderator Arne-Torben Voigts in drei Übungen sein Geschick unter Beweis stellen. Zunächst befreite er mit weiteren Einsatzkräften und hydraulischen Rettungsgeräten eine eingeklemmte Person aus einem Fahrzeug. Danach ging es für Voigts hoch hinaus. Er musste den 30 Meter langen Leiterpark der Drehleiter erklimmen. Bei der letzten Übung ging der Moderator mit einem Trupp zur Menschenrettung und Brandbekämpfung in den Innenangriff vor. Schließlich gelang es ihnen, die vermisste Person zu retten. Nach den Dreharbeiten ließen die Kameradinnen und Kameraden sowie das Team des NDR Fernsehens den Abend bei netten Gesprächen am Grill ausklingen.

Übungstag am 10.04.2016

Am 10.04. fand der alljährliche Übungstag der Feuerwehr Fallersleben statt. Über den ganzen Tag verteilt mussten die Kameradinnen und Kameraden mehrere anspruchsvolle Übungen absolvieren. So mussten ein Wohnungsbrand mit Menschenrettung in einem Westhagener Hochhaus und ein Massenanfall von Verletzten auf dem Parkplatz Nordwest abgearbeitet werden. Des weiteren entwickelte sich ein Brandmeldereinlauf auf dem Fallersleber Hafengelände durch einen Arbeitsunfall zu einer Menschenrettung mit hydraulischem Gerät. Wir bedanken uns beim THW - Ortsverband Wolfsburg, der DRK Bereitschaft Vorsfelde e.V. und bei der Realistischen Unfalldarstellung des DRK für die Unterstützung beim diesjährigen Übungstag.

Fahrzeug- und Gerätekunde der Altersabteilung am 20.03.2016

Den gestrigen Vormittag nutzte unsere Altersabteilung, um sich im Rahmen einer Fahrzeug- und Gerätekunde über den aktuellen Stand der Technik unseres Löschzuges zu informieren.

Besondere Ehrung für Unterstützer der Feuerwehr

Eine besondere Ehrung wurde kürzlich zwei fördernden Mitgliedern zuteil. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung im Januar bzw. der Delegiertenversammlung im März 2016 wurden Ulrike Lehning und Heinz Schmidt die Niedersächsische Feuerwehr-Ehrenmedaille für ihre herausragende Unterstützung der Feuerwehr Fallersleben verliehen. Es handelt sich hierbei um die höchste niedersächsische Ehrung für zivile Personen, die nicht aktiv der Feuerwehr angehören.

Ulrike Lehning (4. v. r.)

Heinz Schmidt (r.)

Feuerwehrball Nienhagen am 27.02.2016

Am 27.02.2016 besuchten 17 Mitglieder der Feuerwehr Fallersleben den Feuerwehrball ihrer Patenfeuerwehr Nienhagen im Landkreis Celle. Nach einem reichhaltigen Essen wurde bis in die späte Nacht getanzt. Es war für alle Beteiligten wie immer ein großer Spaß.

Drehleiter-Sonderdienst am 20.02.2016

Der regelmäßige Umgang mit der Drehleiter ist notwendig, um im Ernstfall routiniert mit diesem besonderen Rettungsgerät umgehen zu können. Am 20.02. fand aus diesem Grund ein Drehleiter-Sonderdienst statt. Die Schwerpunkte dieses Dienstes lagen auf der bestmöglichen Bestimmung des Aufstellortes an diversen Objekten und dem Retten mit der Schleifkorbtrage.

Lehrgang Digitalfunk am 13.02.2016

Am 13. Februar wurden die ersten Fallersleber Kameraden im Umgang mit der neuen Digitalfunktechnik unterwiesen. Die flächendeckende Einführung des digitalen Funkverkehrs verbessert die Qualität der Sprachübertragung und vereinfacht die Zusammenarbeit mit anderen Hilfsorganisationen. In drei weiteren Terminen werden in Kürze die restlichen Kameraden ausgebildet.

Feuerwehrball am 06.02.2016

Am 06. Februar fand der traditionelle Feuerwehrball unter dem Motto "Beachparty" statt. Ortsbrandmeister Tim-Bastian Freier eröffnete den Ball im liebevoll geschmückten Saal des Hoffmannhauses und begrüßte die ca. 240 Gäste. Musikalisch heizten die "Grappas" bis in die frühen Morgenstunden ein.

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Fallersleben am 16.01.2016

Am Samstagabend zog die Feuerwehr Fallersleben bei ihrer Jahreshauptversammlung Bilanz: mit 183 Einsätzen (91 Brandeinsätze, 92 Technische Hilfeleistungen) war das Jahr 2015 eines der einsatzreichsten seit 2002. Im Vergleich dazu kam die Wehr im Jahr 2014 auf gerade einmal 128 Einsätze. Eine der Ursachen für die hohe Einsatzbelastung waren drei Stürme im vergangenen Jahr, die den Einsatzkräften schon rund 50 Einsätze bescherten.

Weiterlesen...

Rund 180 Mitglieder und Gäste aus Politik und Gesellschaft waren der Einladung in den Saal des Hoffmannhauses gefolgt. In seiner Rede ging Ortsbrandmeister Tim-Bastian Freier noch einmal auf einige wichtige Ereignisse im letzten Jahr ein. Als Beispiele nannte er die Unterstützung der Ortsfeuerwehr Fallersleben beim Aufbau der Flüchtlingsunterkünfte in der Dieselstraße und in Mörse. Auch die Sperrung der Braunschweiger Straße im Oktober 2015 war ein solches Ereignis. Die Einsatzkräfte aus Fallersleben stellen für drei Tage zusammen mit dem Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr den Brandschutz im westlichen Stadtgebiet sicher. Ein Ereignis von großem überregionalem Interesse waren die Veranstaltungen anlässlich der Waldbrandbrandkatastrophe 1975. Hier wurde nicht nur in der lokalen Presse berichtet. Auch das Fernsehen (ZDF, NDR, SAT1) und verschiedene Radiosender berichteten über die Ereignisse, bei denen drei Feuerwehrmänner aus Fallersleben ums Leben kamen.

Aktuell hat die Ortsfeuerwehr Fallersleben 95 aktive Mitglieder, davon 38 Atemschutzgeräteträger/innen 24 davon sind für das Tragen von Chemiekalienschutzanzügen speziell ausgebildet. Die Jugendfeuerwehr hat aktuell 21 Mitglieder, 7 Mädchen und 14 Jungen.

Neujahrstreffen am 03.01.2016

Unsere Ortsbürgermeisterin Bärbel Weist hat traditionell zum Neujahrstreffen im Schlosshof eingeladen. Bei winterlichen Temperaturen nahmen die Kameradinnen und Kameraden gern teil. Wir bedanken uns für die Einladung und freuen uns schon auf das nächste Neujahrstreffen.

Betanken Güterzugdampflok am 06.12.2015

Die Kameraden der FF Fallersleben unterstützten am 06.12. die Eisenbahnfreunde des Traditionsbahnbetriebswerk Staßfurt beim Betanken einer historischen Dampflokomotive. Der "Salzland-Express" befand sich auf einer Fahrt von Wolfsburg zurück nach Staßfurt. Nachdem die Kameraden das Wasser aufgefüllt hatten, nutzten sie die Chance zur Besichtigung der Güterzugdampflok.

Allgemeiner Dienst am 06.12.2015

Am 06.12. trafen sich ca. 20 Kameraden zum allgemeinen Ausbildungsdienst. Im ersten Teil wurden verschiedene Straßen in Fallersleben mit besonders enger Bebauung oder geringer Löschwasserverfügbarkeit angefahren. Anschließend sahen sich die Kameraden mit einer kniffligen Aufgabe zur Technischen Rettung konfrontiert: Ein Fahrzeug lag auf dem Dach, zwei Personen befanden sich noch im Auto. Aufgrund der beengten Platzverhältnisse mussten sich die Rettungskräfte mittels Schere&Spreizer verschiedene Zugangsmöglichkeiten schaffen.

Kirchliche Trauung am 04.12.2015

Am 04.12. gaben sich unsere Schriftwartin Grainne Freier, geb. Koesling und Ortsbrandmeister Tim-Bastian Freier das Ja-Wort. Im Anschluss an die Trauung in der Michaeliskirche standen zahlreiche Mitglieder der Jugendfeuerwehr und der Aktiven dem Hochzeitspaar Spalier. Wir wünschen den Beiden für ihre gemeinsame Zukunft alles Gute.

Schlachtefrühschoppen am 25.10.2015

Wie jedes Jahr zu dieser Zeit üblich, beging die Feuerwehr Fallersleben auch diesen letzten Sonntag im Oktober ihr Schlachtefrühschoppen. Das reichhaltige Frühstück mit großer Käse- und Wurstplatte wurde traditionell von einem Spielmannzug begleitet. Die unermüdlich arbeitende Küchenmannschaft lies keinen Wunsch unerfüllt. Wie immer war die Veranstaltung mit rund 180 Gästen ein voller Erfolg.

Gefahrgutübung am 10.10.2015

Gemeinsam mit der Feuerwehr Vorsfelde und der Freiwilligen Feuerwehr Heiligendorf übten wir auf dem Gelände der Stadtreinigung einen Gefahrguteinsatz. Ein mit Chemikalien beladener Transporter verunglückte, dabei wurde ein Teil der Ladung beschädigt und lief aus. Wir trafen Maßnahmen, um eine weitere Ausbreitung der Stoffe zu verhindern. Der Schacht wurde mit einer Folie abgedeckt. Die auslaufenden Fässer steckten wir in ein Überfass und pumpten weitere Flüssigkeiten in ein sicheres Behältnis.

23.05.2016
#36 Gebäudebrand

_____________________________________________

13.05.2016
#35 Ast auf Straße

_____________________________________________

12.06.2016 08:30Uhr
allgemeiner Dienst

18.06.2016 15:00Uhr
Sonderdienst Erste Hilfe

23.04. Bilder vom NDR-Drehtag im Mitgliederbereich